A B C D E F G H I J K L M N O P R S U W X Y Z

Wartung & Pflege

Wartung & Pflege

In diesem Kapitel widmen wir uns der Wartung & Pflege Eures Airride-Systems, das bekanntermaßen aus vielen verschiedenen Komponenten besteht, die teilweise unterschiedlich behandelt werden müssen. Im Folgenden gehen wir auf alle Komponenten separat ein.

Luftbälge / Luftfedern

Fangen wir mal unter dem Auto an "vorderster Front" an. Die Luftbälge oder Luftfedern sitzen alleine oder auf einem Schwingungsdämpfer (als Federbein) am Fahrzeug und bewegen sich während der Fahrt kontinuierlich auf und ab, je nach Achskonstruktion sind diese auch leichter Verdrehung, Stauchung oder Biegung ausgesetzt. Durch das Auf- und Ablassen des Fahrwerks entstehen zusätzliche Belastungsbereiche, die durch Schmutzanhaftungen noch zusätzlich verschlimmert werden.

Deshalb ist eine Luftbalgpflege das A und O in Sachen Wartung und sollte wirklich nicht vernachlässigt werden. Nichts ist schlimmer als mitten beim schönsten Trefffen bei bestem Wetter einen Totalausfall oder eine Undichtigkeit am Luftbalg beklagen zu müssen.

Über Jahre wurden üblicherweise Silikonsprays angeboten (ja auch wir haben dies getan) um diese zu Pflegen. Manche haben eine andere Zusammensetzung als Geheimmittel angepriesen, letztendlich war es jedoch kein echter Schutz für den Balg, sondern allenfalls eine leichte Verzögerung der Einwirkungen und wäscht sich beim nächsten Regenwetter wieder schnell ab. Versteht uns nicht falsch, der innere und äußere Aufbau aus Naturkautschuk/Gummi unterliegt so oder so einem natürlichen Alterungsprozess. Das ist gut mit einem Reifen oder sogar der menschlichen Haut zu vergleichen. Aber auch diese halten bei entsprechender Pflege deutlich länger und bringen ihre Fähigkeiten besser zur Geltung. Ein geschmeidiger, vor Schmutz, Feuchtigkeit und exponierter UV-Strahlung geschützter Luftbalg hält entschieden länger als ein ungepflegter, vernachlässigter armer Gummibrocken, der nur noch ein Fall für die Restmülltonne ist.

Aus diesem Grund haben wir in Kooperation mit einem Chemielabor und deutschem Verfahrenstechniker ein Spray entwickelt, dass die wichtigsten Eigenschaften mitbringt um den Luftbalg möglichst lange einsatzfähig zu halten und nachhaltig zu pflegen.

Die wichtigsten Eigenschaften bzw. Schutzmechanismen

- Schutz vor grober Verschmutzung
- Schutz vor direkter oder indirekter UV-A und UV-B Strahlung
- Schutz vor übermäßiger Feuchtigkeit
- Schutz vor Ablösung des Schutzfilmes selbst
- Schutz vor Brüchigkeit des Schutzfilmes (Der Balg ist flexibel, der Schutzfilm sollte das auch sein!)
- Schutz vor mechanischen Einwirkungen (z.B. durch Steinschlag, usw.)
- Schutz vor dauerhaftem Schutzfilmverlust (Selbstheilwirkung des Schutzfilms)
- Schutz vor übermäßiger Versprödung außerhalb der natürlichen Alterung

Pflegevorgang am Luftbalg

Zunächst muss sicher gestellt werden, dass die Oberfläche der Luftfeder vollständig von Anhaftungen und Verschmutzungen befreit ist. Am besten erledigt ihr das mit einem mittelfeuchten Lappen/Tuch/Papierputztuch. Bitte verwendet keine aggressiven Reinigungsmittel, allenfalls etwas Spüli ist unbedenklich. Entfernt jeglichen Staub, Steinchen und "Dreck" gründlich.

Bei dieser Gelegenheit könnt ihr auch gut den derzeitigen Zustand des Luftbalgs prüfen, da ihr die gereinigte Oberfläche vernünftig begutachten könnte. In eingebautem Zustand empfiehlt sich der Einsatz eines Spiegels um auch wirklich in alle Ecken zu kommen. je gründlicher, desto besser! Lasst den Luftbalg nun abtrocknen oder trocknet ihn mit einem sauberen, trockenen Tuch wieder ab. 

Danach nehmt ihr ein geeignetes Pflegemittel, wie bereits erwähnt, haben wir uns die Mühe gemacht eines anbieten zu können, das im Test auch wirklich ein gutes Ergebnis bringt und einwandfrei darauf abgestimmt ist. Es erfüllt alle oben aufgelistet wichtigen Eigenschaften zu 100%. Der zusätzliche Vorteil: Durch die gute Haftung, könnt ihr regelrecht das ganze Federbein einsprühen, weil es durch die wachsartige Konsitenz optimal haftet. Auch an Metallteilen, Schrauben, usw. Damit erreicht ihr einen umfangreichen, dauerhaften Schutz. Das HD-Komponentenspray von BRADO Industry Supplies kommt aus dem Automotive, Industrial & Rail Sektor, wo besonders widrige Umwelteinflüsse herrschen. Mit diesem Allrounder seid ihr in vielen Bereichen auf der sicheren Seite. Selbst im Hobbybereich hat sich das Spay schon dauerhaft bewährt und man findet immer wieder neue Anwendungsgebiete dafür. Probiert es einfach mal aus, ihr werdet begeistert sein!

Wundert euch nicht über die anfangs noch etwas klebrige Oberfläche, dies gibt sich nach kurzer Zeit und bildet eine matt-milchige Oberfläche, bei der man die Pflegewirkung förmlich spüren kann. Eine leichte bräunliche Verfärbung mit der Zeit ist diversem Staub, usw. geschuldet, der in der oberen Schutzschicht gebunden wird und z.B. beim nächsten Wartungsintervall entfernt und neu aufgetragen werden kann.

Stahlflexleitung für Federbein, 1/4" Außengewinde Stahlflexleitung für Federbein, 1/4" Außengewinde
Inhalt 0.5 Laufende(r) Meter (59,90 € * / 1 Laufende(r) Meter)
29,95 € * 34,95 € *
Stahlflexleitung für Federbein, 1x1/4" 1x 1/8" Außengewinde Stahlflexleitung für Federbein, 1x1/4" 1x 1/8"...
Inhalt 0.5 Laufende(r) Meter (53,90 € * / 1 Laufende(r) Meter)
26,95 € * 34,95 € *
Stahlflexleitung für Federbein, 2x1/8" Außengewinde Stahlflexleitung für Federbein, 2x1/8"...
Inhalt 0.5 Laufende(r) Meter (43,90 € * / 1 Laufende(r) Meter)
21,95 € * 26,95 € *
airride supplies Leckfindspray, 400ml airride supplies Leckfindspray, 400ml
Inhalt 0.4 Liter (19,98 € * / 1 Liter)
7,99 € * 14,99 € *
BRADO Industry Supplies HD Komponenten Schutzspray BRADO Industry Supplies HD Komponenten Schutzspray
Inhalt 0.4 Liter (37,48 € * / 1 Liter)
14,99 € * 19,99 € *